Am Dienstag, dem 15. November findet um 15.30 Uhr im Saalbau Nun­kirchen eine Infor­mations­veran­stal­tung statt, die wir Ihnen ans Herz legen wollen. Es geht um die Sicher­heit von Senior­innen und Senioren – aber eigent­lich um unser aller Sicher­heit.

Themen

Eine Auswahl aus der Themen­palette:

  • Telefon­anrufe: Schock­anrufe, Enkel­trick, Gewinn­mitteilungen, Kaffee­fahrten usw.
  • Verhaltens­weisen im Straßen­verkehr und riskante Verhaltens­weisen im häus­lichen Bereich
  • etc.

Wir alle können Opfer von Straf­taten und Un­fällen werden. Deshalb ist es wichtig, sich bestimmte, oft prakti­zierte Maschen und Tricks der Ganoven vor Augen zu führen und erfahrungs­bedingte Rat­schläge von Exper­ten anzu­nehmen. Ebenso kann man durch die Beachtung wich­tigster Grund­regeln die meisten Unfälle im und ums Haus vermeiden.

Die Infor­mations­ver­anstal­tung wird vom Senioren-Sicherheits­berater Erhard Herber angeboten.

Kosten­lose Mit­fahr­gelegen­heit von ProHochwald

Sind Sie inter­essiert und brauchen eine Fahr­gelegen­heit? Dann melden Sie sich unter einer der folgenden Telefonnummern: 06871–5570 oder 06871–5786 oder 0157–55232603.
Wir würden uns freuen, auch viele inter­essierte Barden­bacher zu dieser Ver­anstaltung begleiten zu dürfen.

Ihr Team von ProHochwald