Das neue Jahr beginnt in Barden­bach mit gleich zwei Maßnahmen der Moder­ni­­sierung, die dem Orts­rat und der Öffent­­lich­­keit auf der Ortsrats-Sitzung am 8. Januar 2016 vor­­gestellt wurden.

Zum einen wurde von Christian Sabo der Start einer eigenen Dorf-Homepage (www.wadern-bardenbach.de) bekannt gegeben, zum anderen konnte Uli Kuhn als Ver­treter der Vereins­­gemein­­schaft mit­teilen, dass im und um das Bürger­­haus Barden­­bach ab sofort freies WLAN der Stadt Wadern zur Verfügung steht – so wie beispiels­­weise schon länger auf dem Markt­platz in Wadern.

Die Nutzung des Hot­­spots ist völlig un­kom­pli­ziert, kostenlos – und die Verbin­dungs­­geschwin­dig­­keit wirklich sehr gut, davon haben wir uns in einem Test selbst überzeugt.

Des weiteren wurde von Uli Kuhn angekündigt, dass in Kürze auch die bürgerhaus-eigene Homepage unter der Adresse www.buergerhausbardenbach.com erreich­bar sein wird. Zur Zeit laufen dort noch die Aufbau­arbeiten.

Mehr über die Homepage von Barden­bach erfahren Sie hier.